Suchergebnisse für: Lymphom

Neue Suche benötigt?

Wenn Sie keine passenden Treffer gefunden haben, versuchen Sie eine neue Suche!

Survival signalling mediated by Tyk2 is the Achilles’ heel of Anaplastic Large Cell Lymphomas

Personalised medicine is pioneered in cancer therapy, where diagnostic tools increasingly dissect tumor entitites in ever smaller sub-indication with the aim to devise individial therapeutic strategies. Therefore the molecular analysis of human tumor samples for new therapeutic targets and their validation in tumor models has become a main stay of cancer research to advance clinical [...]

3. September 2018 |Newsticker, Onko-Newsticker|

“Achillesferse“ der Tumorzellen des anaplastischen-großzelligen Lymphoms (ALCL) identifiziert

Ein besonders fruchtbares Feld der personalisierten Medizin ist die Krebstherapie, wo verbesserte diagnostische Methoden Tumorerkrankungen in immer kleineren Subkategorien zerlegen und damit individuelle therapeutische Strategien möglich machen. Daher ist die molekulare Analyse von menschlichen Tumorproben hinsichtlich neuer therapeutischer Angriffspunkte und deren Validierung in Tumormodellen zu einem Schwerpunkt der Krebsforschung geworden, um das klinische Management von [...]

3. September 2018 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Allogene Stammzelltransplantation bei bestimmten Lymphomen: Nutzen unklar

Das Non-Hodgkin-Lymphom ist eine bestimmte Form von Lymphdrüsenkrebs, also eine Erkrankung des blutbildenden Systems. Sie tritt selten auf und es gibt zahlreiche Untergruppen. Reichen Chemo- und Strahlentherapie nicht aus, kommt eine Stammzelltransplantation infrage. Wenn die dabei übertragenen Stammzellen vom Patienten selbst stammen, spricht man von einer autologen Transplantation. Da keine unerwünschte Immunreaktion auftritt, ist diese [...]

17. Juli 2018 |Newsticker|

Leitlinienprogramm Onkologie legt S3-Leitlinie zum Hodgkin-Lymphom vor

„Die Aktualisierung war wichtig, weil diverse Fragestellungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Hodgkin-Lymphoms derzeit kontrovers diskutiert und entsprechend unterschiedlich in der Patientenversorgung umgesetzt werden“, erklärt Prof. Dr. med. Andreas Engert von der Universitätsklinik Köln, Leiter der Deutschen Hodgkin-Studiengruppe und einer der Koordinatoren der Leitlinie. So sei derzeit zum Beispiel unklar, ob und wann eine [...]

13. Juli 2018 |Newsticker, Onko-Newsticker|

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

Unter sind folgende KML-Videoberichte vom EHA2018 verfügbar:» Begrüßung & Einführung | Prof. Dr. Michael Hallek (Köln)» Hodgkin Lymphom | Prof. Dr. Dr. Andreas Engert (Köln)» Multiples Myelom | Prof. Dr. Hartmut Goldschmidt (Heidelberg)» Indolente Lymphome | Prof. Dr. Martin Dreyling (München)» Chronische lymphatische Leukämie (CLL) | PD Dr. Barbara Eichhorst (Köln)» Aggressive Lymphome | Prof. [...]

18. Juni 2018 |Newsticker|

Standard-Medikament bei Myelofibrose kann „schlummerndes“ Lymphom auslösen

Heinz Gisslinger und Ulrich Jäger von der Klinischen Abteilung für Hämatologie/Hämostaseologie der MedUni Wien konnten anhand von bereits am Anfang der Erkrankung entnommenen Knochenmarksbiopsien zeigen, dass dort Anlagen des Lymphoms in Form eines B-Zell-Klons nachweisbar sind. Es zeigte sich, dass das aggressive Lmyphom bei rund 16 Prozent der Myelofibrose-PatientInnen schlummert. Bei etwa 6% davon bricht [...]

18. Juni 2018 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Neue Teilnahmedokumente für die „Besondere Versorgung von Patienten mit malignen Lymphomen (BVML)“

Der Vertrag sowie die zugehörigen Anlagen wurden im Sinne der EU-DSGVO aktualisiert. Hierbei wurde insbesondere die Teilnahmeerklärung für Patienten (Anlage 1 des Vertrages) überarbeitet. Für Patienten wird nun deutlich dargestellt, was mit ihren Daten nach Einwilligung in die Teilnahme an der BVML geschieht und wozu die Daten benötigt werden. Zudem werden die Teilnahmebedingungen sowie die [...]

11. Juni 2018 |Newsticker|

Neuer Sonderforschungsbereich: Leben für Leukämie- und Lymphompatienten

Für Patienten mit einer Leukämie- oder Lymphomerkrankung ist die Chemotherapie die wichtigste Behandlungsform. Allerdings bildet sich bei einem Teil der Patienten die Erkrankung trotz Chemotherapie nicht zurück oder sie tritt nach einem ersten Therapieerfolg erneut auf. In vielen Fällen ist dann die allogene Blutstammzelltransplantation die einzige Heilungsmöglichkeit. Deren Wirksamkeit beruht darauf, dass gesunde Stammzellen und [...]

11. Januar 2018 |Newsticker|

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

Rund 250 Kinder und Jugendliche erkranken jährlich neu an malignen Lymphomen. Diese Krebserkrankungen, die von Zellen des lymphatischen Systems ausgehen und sich hauptsächlich durch Schwellungen der Lymphknoten äußern, sind mit rund elf Prozent die dritthäufigsten Krebserkrankungen bei jungen Patienten. Unterschieden werden sie in die beiden Gruppen der Hodgkin-Lymphome (Morbus Hodgkin), die etwa 45 Prozent ausmachen, [...]

7. Dezember 2017 |Newsticker|

Neues Verfahren zum Nachweis eines Tumormarkers in bösartigen Lymphomen

Das diffus großzellige B-Zell-Lymphom (DLBCL) ist unter den Nicht-Hodgkin Lymphomen die meist verbreitete Blutkrebserkrankung, an der jährlich circa 5 von 100.000 Personen erkranken. Patienten einer Untergruppe von DLBCL weisen eine 5-Jahres-Überlebensrate von unter 50 Prozent auf. Diese bösartige Untergruppe von Lymphomen zeichnet sich durch andauernde Aktivität der Protease MALT1 aus, ein Eiweiß (Protein) das wiederum [...]

23. November 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|