Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten aus Medizin und Gesundheit. Informieren Sie sich über Innovationen in der Medizin und der Medizintechnik. Informationen über Studienergebnisse, Krankheiten, Symptome, Diagnosen und moderne Behandlungen und Therapien.

 

1503, 2019

Darmvorsorge rettet Leben | Infoveranstaltung des Universitätsklinikums Ulm am 23. März

Darmvorsorge. „Mit höherem Alter steigt auch die Wahrscheinlichkeit, an Darmkrebs zu erkranken. Daher sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, durch welche schon die Entstehung dieser Krankheit verhindert werden kann, äußerst wichtig“, erklärt Professor Thomas Seufferlein, Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin I des Universitätsklinikums Ulm. „Bei vielen Menschen ist die Hemmschwelle, tatsächlich [...]

1403, 2019

Ein großer Sprung nach vorn: UKM mit neuen Leitungsstrukturen für die Zukunft der Psychiatrie

Zukunft der Psychiatrie. Gemeinsam mit Univ.-Prof. Udo Dannlowski und dem Inhaber einer neuen Heisenberg-Professur der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für Künstliche Intelligenz (KI), Prof. Tim Hahn, will das Team neue Wege beschreiten und sich als Standort eines Deutschen Zentrums der Gesundheitsforschung (DZG) bzw. für ein Zentrum für Psychische Gesundheit bewerben. Das soll [...]

703, 2019

Horizon 2020 – Universität Luzern erstmals beteiligt

Horizon 2020. Die Therapie für Kinder und Jugendliche mit Krebs hat in den letzten Jahrzehnten grosse Fortschritte gemacht. Heute können über 80 Prozent der Patientinnen und Patienten geheilt werden. Die Kehrseite dieses Erfolges: teilweise schwere Spätfolgen, an denen viele der ehemaligen Patientinnen und Patienten leiden. Um jene frühzeitig erkennen und [...]

503, 2019

Onkologische Leitlinien ab sofort auch per App

Onkologische Leitlinien. S3-Leitlinien zeichnen sich durch ein hohes methodisches Niveau aus. Sie werden nach einer systematischer Literaturrecherche und -auswertung erstellt, und zwar von einem interdisziplinär besetzten Gremium, in dem Mandatsträger aller relevanten Fachgesellschaften und Organisationen vertreten sind. Um die Entwicklung, Fortschreibung und den Einsatz dieser Leitlinien in der Onkologie zu [...]

103, 2019

Studienergebnisse zeigen: neue Therapieoptionen für Hepatitis D (delta) weiter dringend benötigt

Die Hepatitis delta ist die chronische Lebererkrankung mit den schwerwiegendsten Folgen, die durch Viren verursacht wird. Die Betroffenen entwickeln sehr häufig eine Leberzirrhose und Leberzellkrebs; für viele Patienten bleibt die Lebertransplantation als letzte Therapieoption. Die Erkrankung wird durch eine Infektion mit dem Hepatitis D-Virus (HDV) verursacht. Das HDV ist das [...]

1102, 2019

Forschungsleistungen zu Anti-Tumor-Immunzellen, HIV-Hemmstoff und Zika-Impfstoff prämiert

Die Preisträgerinnen und Preisträger erhielten am Montag, 11. Februar 2019, ihre Urkunden und Glückwünsche von Bürgermeister Frieder Gebhardt sowie vom Vorsitzenden des Vereins zur Förderung des Langener Wissenschaftspreises, Prof. Johannes Löwer und PEI-Präsident Prof. Klaus Cichutek. Bürgermeister Gebhardt sagte bei der Übergabe der Urkunden: "Wir freuen uns, mit dem Nachwuchswissenschaftspreis [...]

1411, 2018

YFOOD – Drink für die Gesundheit aus „DIE HÖHLE DER LÖWEN“

YFOOD - Drink für die Gesundheit als Trinkmahlzeit aus "DIE HÖHLE DER LÖWEN".  Einfach lecker und soooooo gesund! Food nutrition für die Generation, die leistungsfähig und gesund bleiben muss. YFOOD ersetzt eine komplette Mahlzeit und ist gesund und lecker. YFOOD die gesunde Mahlzeit Der Drink kommt in leckeren Geschmacksrichtungen zu dir. Egal [...]

1904, 2018

Asklepios Tumorzentrum Hamburg zieht nach einem Jahr Bilanz

„Das Konzept hat sich bestens bewährt und wird von den Patienten sehr gut angenommen“, sagt Joachim Gemmel, Geschäftsführer der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH. „Wir werden die Aktivitäten des Tumorzentrums auch in diesem Jahr weiter ausbauen und wollen noch attraktiver für Patienten und ihre behandelnden Haus- und Fachärzte sein, mit denen [...]

1603, 2018

Leukämie-Patienten profitieren bei Transplantation langfristig von weniger intensiver Vorbehandlung

Leukämie. Der Erfolg des schonenden Behandlungsschemas zur Vorbereitung der Stammzelltransplantation misst sich unter anderem daran, dass nur halb so viele Patienten innerhalb des – bislang besonders kritischen – ersten Jahres an Therapiefolgen sterben. Auch das Risiko, einen Rückfall zu erleiden, erhöht sich bei diesem Behandlungsschema nicht. Zu diesem Schema wurde [...]