Onko-Newsticker

Engagierte junge Menschen mit Krebs

Berlin, 27. April 2017. „Was hält uns zusammen? Engagement, Erfahrungen und Stärken von jungen Krebspatienten.“ war der Titel der Podiumsdiskussion der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs am Dienstag (25. April 2017) in der Google-Repräsentanz Deutschland in Berlin. Die im Jahr 2014 gegründete Stiftung nahm bereits zum zweiten Mal an der Berliner Stiftungswoche teil. [...]

27. April 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Millions through license revenues

The discovery comes from the ImmunoSensation cluster of excellence at the University of Bonn, one of the leading centers for immunology. Prof. Gunther Hartmann, Prof. Winfried Barchet and Dr. Thomas Zillinger, together with scientists from three American universities, identified a new molecule produced naturally in the body that allows a person’s own immune response to [...]

27. April 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Millionensegen durch Lizenzeinnahmen

Die Erfindung stammt aus dem Exzellenzcluster ImmunoSensation der Universität Bonn, einem der führenden Zentren für Immunologie. Prof. Dr. Gunther Hartmann, Prof. Dr. Winfried Barchet und Dr. Thomas Zillinger haben gemeinsam mit Wissenschaftlern aus drei amerikanischen Hochschulen ein neues körpereigenes Molekül identifiziert, mit dem die eigene Immunantwort gegen Tumorzellen gerichtet werden kann.Für die Universität Bonn übernahm [...]

27. April 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Molekulare Biomediziner am Arbeitsmarkt sehr gefragt: Infoabend an der RFH Köln am 17.5.

Mit dem aktuellen interdisziplinären Studiengang Molekulare Biomedizin spricht die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) besonders Studieninteressierte an, die jetzt ihr Abitur oder ihre Fachhochschulreife abschließen und ein gefragtes Studienfach an der Schnittstelle von Medizin und Naturwissenschaften suchen. Am Mittwoch, 17. Mai 2017 stellt die Hochschule um 18 Uhr den Studiengang vor. Die Informationsveranstaltung findet statt in [...]

27. April 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Immuntherapie gegen Krebs: Botenstoff lässt Adern schrumpfen

Das Immunsystem ist die mächtigste Waffe des Körpers gegen Krankheiten. Wie wäre es, wenn man sie gegen den Krebs einsetzen könnte? Forscherinnen und Forscher versuchen das seit langem und nutzen dafür etwa T-Zellen, einen speziellen Typ von Immunzellen. Wie ein mobiles Einsatzkommando patrouillieren sie nach einem Training durch den Körper, erkennen Krebszellen und töten sie [...]

26. April 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Uniklinik Magdeburg: Bestmögliche Behandlung für Jeder-„Mann“ sicherstellen

Das seit langem etablierte interdisziplinäre Prostatakrebszentrum des Universitätsklinikums Magdeburg erhielt zum Dezember das Zertifikat bzw. die Auszeichnung „Prostatakrebszentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft“. Eine solche Auszeichnung wird nur an Zentren verliehen, die ihre leitliniengerechte Behandlung in Qualität und Quantität in einem zweitätigen Audit gegenüber der DKG nachweisen. Geprüft werden dabei Mindestzahlen und Qualitätsstandards gemäß der [...]

26. April 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

The clever cell

In nature, bacteria occur mostly in multi-cellular collectives, rather than as individuals. They are capable of coordinating their behaviour, with some species even being able to move together in swarms. The biological chemistry junior research group at the University of Konstanz investigates the ways in which organisms can manipulate and, above all, inhibit this kind [...]

26. April 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Die clevere Zelle

Bakterien sind in der Natur zumeist weniger Individualisten, sondern liegen als multizelluläre Kollektive vor. Sie können ihr Verhalten koordinieren, und manche Arten können sich wie ein Schwarm fortbewegen. In der Nachwuchsgruppe Biologische Chemie an der Universität Konstanz wird untersucht, wie Organismen dieses Bakterienverhalten manipulieren, vor allem aber hemmen können. Gruppenleiter Dr. Thomas Böttcher und sein [...]

26. April 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Gen verantwortlich für Schäden nach Bypass-Operation

Sind Arterien verstopft, ist eine Bypass-Operation oft die einzige Überlebenschance. Hat der Patient aber zugleich einen krankhaft verdickten Herzmuskel, ist das Risiko für einen Herzschaden nach der OP groß. Schon länger wurde vermutet, dass eine solche Muskelverdickung auch genetische Ursachen haben kann. Der Nachweis gelang jetzt einem interdisziplinären Forscherteam unter Führung von Prof. Dr. Ulrich [...]

26. April 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Vitamin D: Für Diabetiker wichtiger als gedacht

Im Gegensatz zu anderen Vitaminen nehmen wir Vitamin D nicht hauptsächlich mit der Nahrung auf, sondern können – und müssen – es auch selbst herstellen. Allerdings benötigen wir hierzu das UV-Licht der Sonne, denn nur unter seinem Einfluss kann die Haut das wertvolle Vitamin produzieren. In den Wintermonaten reicht die Sonneneinstrahlung jedoch nicht aus, und [...]

26. April 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen