Onko-Newsticker

Krebspatienten schonender behandeln: Ein Jahr dänisch-deutsches Forschungsprojekt InnoCan in Kiel

Bis neue Verfahren zur Behandlung von Krebs im klinischen Alltag eingesetzt werden können, dauert es oft Jahre. Zuvor durchlaufen sie mehrere Studien, in denen Ärztinnen und Ärzte sowie Forschende Wirksamkeit und Sicherheit des Verfahrens überprüfen und Betroffene dabei aktiv einbinden. Die Qualität von Krebsbehandlungen mit neuen Methoden zu verbessern, hat sich das dänisch-deutsche Forschungsprojekt „InnoCan: [...]

18. August 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Leberkrebs: MHH behandelt 100. Patienten mit neuer minimal-invasiver Methode

Die Chemosaturation ist eine innovative minimal-invasive Behandlungsmethode für Patienten mit Leberkrebs und in die Leber metastasierten Tumoren. 2014 haben Spezialisten der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) dieses aufwändige Verfahren erstmals angewendet. Mittlerweile wurde dort der 100. Patient auf diese Weise therapiert. Damit gehört die MHH bei der Chemosaturation zu den weltweit führenden Zentren. Das Behandlungsverfahren wird [...]

18. August 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Fettleber produziert Eiweiße, die andere Organe schädigen können

Immer mehr Menschen leiden an einer nichtalkoholischen Fettleber. In den industrialisierten Ländern hat bereits fast jeder dritte Erwachsene eine krankhaft verfettete Leber. Damit erhöht sich für diese Menschen nicht nur das Risiko für chronische Erkrankungen der Leber (Leberzirrhosen und Leberkrebs), sondern auch für Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen. Ursache hierfür ist das veränderte Sekretionsverhalten der Fettleber. Sie [...]

18. August 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Drug resistance in an intestinal parasite of piglets is experimentally confirmed for the first time

When newborn piglets suffer from diarrhea, this is frequently caused by the intestinal parasite Cystoisospora suis. The pathogen may spread rapidly on affected farms, causing a high rate of disease among livestock. Infections are rarely fatal, but they hamper the growth of suckling piglets and thus reduce body weight compared to healthy individuals. The course [...]

18. August 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

GSCN verleiht „Young Investigator Award“ an FLI-Forscher Dr. Francesco Neri

Jena. Der „GSCN 2017 Young Investigator Award“ des Deutschen Stammzellnetzwerks (GSCN) geht an Dr. Francesco Neri vom Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut (FLI) in Jena. Der Preis würdigt seine ausgezeichneten Forschungsarbeiten als Nachwuchswissenschaftler. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Erforschung der Schäden, die Alternsprozesse in Organen und der Gewebefunktion hinterlassen. Besonderes Interesse liegt dabei auf den [...]

18. August 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Immunabwehr gegen Hodenkrebs

Hodenkrebs gehört bei Männern zwischen 20 und 45 Jahren zu den häufigsten Krebserkrankungen. Zwar ist Hodenkrebs bei frühzeitiger Diagnose und Behandlung in 95 Prozent der Fälle heilbar. Die mitunter damit einhergehende Chemotherapie führt jedoch dazu, dass rund ein Drittel der Patienten nach der Behandlung unfruchtbar ist. Um diese und andere Nebenwirkungen von Chemotherapien zu vermeiden, [...]

17. August 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Mit Barcodes der Zellentwicklung auf der Spur

Wie entsteht die Vielzahl verschiedener Zelltypen im Blut? Diese Frage beschäftigt Wissenschaftler schon lange. Nach der klassischen Vorstellung fächern sich unterschiedliche Entwicklungslinien auf wie in einem Baum. Den Baumstamm bilden die Stammzellen, die Äste verschiedene Vorläuferzellen, aus denen sich noch mehrere unterschiedliche Zelltypen entwickeln können. Dann verzweigt es sich zu den spezialisierten Blutzellen, den roten [...]

16. August 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Leberkrebs: MHH behandelt 100. Patienten mit neuer minimal-invasiver Methode

Die Chemosaturation ist eine innovative minimal-invasive Behandlungsmethode für Patienten mit Leberkrebs und in die Leber metastasierten Tumoren. 2014 haben Spezialisten der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) dieses aufwändige Verfahren, bei dem die Leber durch die Schlagader mit einem hochdosierten Chemotherapeutikum geflutet wird, erstmals bei zwei Patienten angewendet. Mittlerweile wurde dort der 100. Patient auf diese Weise [...]

15. August 2017 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen