Onko-Newsticker

Forscher der Jacobs University Bremen gründen eine Firma für biomedizinische Reagenzien

Wenn eine Immunreaktion gegen einen Tumor erfolgt, vermehren sich im Blut des Patienten die tumorspezifischen T-Zellen. Für Wissenschaftler und Ärzte ist es wichtig, die Anzahl dieser T-Zellen zu bestimmen, um abschätzen zu können, ob und wie gut eine Behandlung anschlägt. T-Zellen können über ihren sogenannten T-Zell-Rezeptor nachgewiesen werden, der sich auf der Oberfläche der Zelle [...]

18. April 2019 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Vierfache Förderung durch die Baden-Württemberg Stiftung

Gleich vier Wissenschaftler bzw. Arbeitsgruppen der Medizinischen Fakultät Heidelberg haben hochdotierte Förderungen der Baden-Württemberg Stiftung eingeworben. Die geförderten Projekte, überwiegend Kooperationen mehrerer Heidelberger Forschungseinrichtungen, befassen sich mit den Themen chronischer Schmerz, Alterung von Stammzellen, Risikomarkern und Resistenzbildung bei kindlicher Leukämie sowie Mechanismen der Gen-Regulation in Hirntumoren. Die Gesamtmittel für die vier Projekte betragen rund 1,6 [...]

17. April 2019 |Newsticker, Onko-Newsticker|

IVAM Business Forum „Artificial Intelligence“: Benefits and importance of artificial intelligence

Artificial intelligence helps with optimizing processes and increasing efficiencyAt the IVAM Business Forum "Artificial Intelligence" on June 27, 2019 in Dortmund, the entire subject area will be discussed with practical relevance. In four sessions, examples will be used to illustrate the opportunities for companies from different sectors, e.g. health care, patent and legal systems. Furthermore, [...]

17. April 2019 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Strahlenschutz für die Zukunft: Bundesamt für Strahlenschutz und Beuth Hochschule kooperieren

„Strahlenschutz dient in erster Linie dem Schutz von Menschen – und für diese Aufgabe brauchen wir als Gesellschaft auch in Zukunft qualifiziertes Personal“, betonte die Präsidentin des BfS, Dr. Inge Paulini, anlässlich der Vorstellung der Zusammenarbeit in Berlin. „Als zentrale Strahlenschutzbehörde des Bundes sehen wir uns in der Verantwortung, nicht nur von Studienangeboten der Hochschulen [...]

15. April 2019 |Newsticker, Onko-Newsticker|

„Die Bluterkrankheit ist beherrschbar geworden“

Sie galt als königliche Krankheit: Denn die Hämophilie, auch Bluterkrankheit genannt, war früher in den europäischen Adelshäusern weit verbreitet. Bei der Erbkrankheit ist die Blutgerinnung gestört. Die Folgen: innere Blutungen, zerstörte Gelenke und Lebensgefahr selbst bei kleinen Verletzungen. „Mit der Einführung einer vorbeugenden, prophylaktischen Therapie für Kinder haben wir vor 30 Jahren einen echten Wendepunkt [...]

15. April 2019 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Genaue Entschlüsselung von Brustkrebszellen könnte neue Therapie eröffnen

Jedes Jahr wird weltweit bei mehr als 1,7 Millionen Frauen Brustkrebs diagnostiziert und für etwa eine halbe Million Patientinnen verläuft die Krankheit tödlich. Im Kampf gegen Brustkrebs werden neuartige Therapieansätze erforscht, die Krebszellen gezielter treffen und zusätzlich das Tumor-assoziierte Immunsystem aktivieren sollen. Bislang noch wenig bekannt ist jedoch, welche verschie-denen Krebs- und Immunzellen innerhalb eines [...]

15. April 2019 |Newsticker, Onko-Newsticker|

CD30 – vom Zeugen zum Täter

Die Studienergebnisse legen daher nahe, dass eine Impfung gegen EBV das Risiko für die Entstehung von Hodgkin-Lymphomen senken könnte. Zudem gibt die Studie Einblicke in neue Zielstrukturen für Arzneistoffe in der Tumortherapie.Ärzte kennen das Protein CD30* bislang als diagnostischen Marker für bestimmte Blutkrebszellen, die B-Zell-Lymphome** wie das Hodgkin-Lymphom. „Bisher war völlig unklar, ob die Bildung [...]

12. April 2019 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Zukunftsweisende Technologie für mehr Mobilität

Mobilität gilt neben Atmung, Puls, Blutdruck oder Körpertemperatur als wichtiges Zeichen für Gesundheit. Auch weil ein langsamer, eingeschränkter Gang mit einem höheren Erkrankungsrisiko, kognitivem Abbau und einem erhöhten Sturzrisiko verbunden ist, wird die Fähigkeit zu gehen als fundamentaler Vitalparameter angesehen. Beim europäischen Gemeinschaftsprojekt MOBILISE-D werden mittels wegweisender Technologie die Mobilitätsdaten der teilnehmenden Patienten ausgewertet: Kaum [...]

12. April 2019 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Nicht nur für die Medizintechnik – neue Methoden zur Silikonisierung von Oberflächen

Immer mehr Medikamente werden in sogenannten „Fertigspritzen“ vertrieben, das heißt sie sind so vorbereitet, dass sich die Patienten die entsprechenden Injektionen selbst verabreichen können. Der Wirkstoff muss nicht mehr aus einer Ampulle in die Spritze aufgezogen werden, womit Dosierungsfehler ausgeschlossen werden, die Anwendung wird sicherer, Probleme mit der Sterilität der Injektion bestehen nicht mehr. Bei [...]

12. April 2019 |Newsticker, Onko-Newsticker|