Bewegung

Die Comicfiguren des Präventionsprogramms „DIE RAKUNS – das gesunde Klassenzimmer“ lernen sprechen

Das gesunde Klassenzimmer. Die Grundlagen für ein gesundheitsbewusstes Verhalten werden bereits im Kindesalter gelegt – diese Überzeugung verfolgen die IKK classic und die Stiftung Kindergesundheit mit ihrem gemeinsamen Präventionsprogramm „DIE RAKUNS – das gesunde Klassenzimmer“. Seit dem Schuljahr 2016/17 vermitteln die Comic-Waschbären Grundschülern auf spielerische Weise Wissenswertes rund um die Gesundheit und stärken die Kompetenz [...]

14. März 2019 |Medas-Home, Newsticker|

Kongress „Kinder bewegen“: Kinder müssen alltagsaktiver werden

Kinder bewegen. 60 Minuten Bewegung täglich empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation Kindern und Jugendlichen. Die „Studie zur körperlichen Aktivität und Fitness von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (MoMo) zeigt jedoch, dass etwa 85 Prozent bereits dieses Minimum nicht erreichen. „Die langfristigen Folgen können Krankheiten wie Adipositas, Diabetes, Gelenkbeschwerden und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein“, sagt Professor Alexander Woll, Leiter des [...]

13. März 2019 |Arzt-Gesundheit, Medas-Home, Newsticker|

Leistungssport – Ist er noch gesund?

Auf den ersten Blick entfaltet der Leistungssport in unseren Augen eine besondere Anziehungskraft. Die Athleten selbst werden zu den Helden einer ganzen Generation und können auf der Basis ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit unermesslich reich werden. Doch ist diese Form der körperlichen Betätigung aus medizinischer Sicht noch gesund? Enorme Spitzenbelastungen Tatsächlich bringt jede Aktivität im Leistungssport besonders [...]

Rückenschmerzen bei Kindern vorbeugen: Raus aus dem Dauersitzen und rein in die Bewegung

Dauersitzen. „Kinder sollten nach der Schule oder der Kita den Bewegungsmangel aufholen. Auch wenn es altmodisch klingt, aber sie müssen raus an die Luft und sich austoben, Fußball spielen oder Fahrrad fahren, um ihre Muskulatur zu stärken. Wer zu viel sitzt, bekommt Rückenschmerzen“, sagt Professor Dr. Bernd Kladny, DGOU-Generalsekretär und Chefarzt der Abteilung Orthopädie und [...]

7. März 2019 |Arzt-Gesundheit, Medas-Home, Newsticker|

Softorthese mit Echtzeit-Bewegungserkennung stärkt den Rücken

Softorthese. Stundenlang steht der Schweißer gebückt über dem Anlagenbauteil – Rückenschmerzen sind bei dieser Zwangshaltung vorprogrammiert. Schlimmer noch: Übt der Mitarbeiter diese Tätigkeit über Jahre hinweg aus, ohne auf eine ergonomische Körperhaltung zu achten, sind dauerhafte Schädigungen wie vorzeitiger Rückenverschleiß keine Seltenheit. Dies gilt auch für Arbeitskräfte, die ständig schwere Gegenstände heben müssen. Mit ErgoJack [...]

1. März 2019 |Arzt-Home, Medas-Home, Newsticker|

Weltmeister Philipp Lahm lädt junge Leukämiepatienten ein

Es ist mittlerweile schon eine Institution: Zum 9. Mal findet vom 28. Juli bis zum 3. August 2019 in Kooperation mit der José Carreras Leukämie-Stiftung das Philipp Lahm Sommercamp für junge Leukämiepatienten in Oberbayern statt. Für die jungen Gäste ist das Camp dank der Finanzierung durch die José Carreras Leukämie-Stiftung kostenfrei. Über 500 Kindern konnte [...]

11. Februar 2019 |Arzt-Home, Medas-Home, Newsticker, Onko-Home|

Herzinfarkt-Vorsorge: Prävention darf kein soziales Privileg werden

Herzinfarkt-Vorsorge. Die Präventionsmedizin muss viel gezielter auf Unterschiede im Gesundheitsverhalten der Bevölkerung, darunter auch soziale Aspekte wie Bildung und Arbeitslosigkeit, eingehen. „Vorbeugung richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersgruppen aus unterschiedlichen sozialen Milieus – das sind herzgesunde wie chronisch herzkranke Menschen, deren Lebensqualität und Prognose wir durch immer bessere Therapien, aber eben auch [...]

7. Februar 2019 |Arzt-Home, Medas-Home, Newsticker|

Bewegung für das Immunsystem – Körperliche Aktivität ist gesundheitsfördernd

Zwischen dem Immun- und Nervensystem besteht eine enge Verbindung. Die Stress-Zentren, die sich im Gehirn befinden, werden durch Belastungen (psychischer oder körperlicher Natur) aktiviert. Das wiederum mobilisiert das Immunsystem. Die Abwehr sowie die Stressresistenz können daher durch gezieltes Ausdauertraining gestärkt werden. Pro Tag werden vom Direktor des Instituts für Immunbiologie, Dr. Gerhard Uhlenbruck, (Universität Köln) [...]